[Firmenlogo-Bild]

Home Inhalt

Neuigkeiten
Nach oben Curriculum vitae Erfolge in Deutschland

 

Nach oben
Neuigkeiten
Produkte
Service-Angebote
Photogalerie
Dies und Das

Profil:

Ralph Clasen-Hoffmann ist Pferdewirtschaftsmeister mit Schwerpunkt-Reiten, Inhaber der Stensbeckplakette in Bronze und Silber. Er hat Erfolge nachzuweisen in Dressur bis Kl. M und im Springen bis zur Klasse S international. Hauptinteresse galt aber immer der Entdeckung junger Nachwuchspferde und diese für den Sport vorzubereiten. Mittlerweile wurde die eigene aktive Reiterei zugunsten der Ausbildung junger ReiterInnen eingeschränkt.

Durch seine Tätigkeit als Richter und Parcours-Chef ist er mit der aktuellen Problematik des Turnierreitens bestens betraut.

bullet Mitglied in der Deutschen Richtervereinigung für Pferdeleistungsprüfungen e.V.
   
bullet Mitglied im International Jumping Officials Club

Zur Zeit gibt Ralph Clasen-Hoffmann auf Anfrage Unterricht auf Ihrer Anlage.


Liebe Freunde!

Nach gefühlt ewiger Zeit ist meine alte Homepage wieder online. Sie soll vor allem diejenigen mit Informationen und Angeboten versorgen, die nicht auf Facebook sind, wo ich mehr oder weniger tagesaktuell berichte. Erst nach und nach werde ich Zeit finden, die Inhalte hier zu überarbeiten.

Wer einen Fehler entdeckt oder Anregungen für mich hat bzw. Inhalte vermisst, kann mich gerne kontaktieren.

Die Seite "Veröffentlichungen" habe ich aktualisiert. Hier findet Ihr jetzt die derzeit gültigen Leitlinien zur Pferdehaltung, sowie einen sehr interessanten Vortrag zur Werthschätzung von Heu aus dem Jahre 1889 (!). Leider geht dieses Wissen heute mehr und mehr verloren; um so wichtiger es für die interessierten zu erhalten. Denn das Thema ist, solange es Tierhaltung und für uns speziell Pferdehaltung gibt, weiterhin aktuell. Außerdem noch Tips zur Pflege Pferdeweiden.

Die Seite "Dies und Das" habe ich vor einiger Zeit aktualisiert und einige Links repariert oder herausgenommen.


Durch die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie, ist mein Tagesgeschäft seit Mitte März fast vollständig zum Erliegen gekommen. Erst allmählich bekommt man wieder Zugang zu den Reitanlagen, um wieder Unterricht anzubieten. Aber bis wieder alles normal läuft, wird es noch eine Weile dauern.

Darüber hinaus sind gleichzeitig auch alle Termine, wo ich als Richter oder Parcourschef gebucht war oder meine Zeitmessanlage im Einsatz sein sollte, bis weit über den Juni hinaus abgesagt worden. Eine aktualisierte Liste stelle ich später noch hier online.

In Baden-Württemberg ist allerdings der Turniersport noch so gut wie gar nicht möglich. Ob sich die Situation nach dem offiziellen Ende der Corona-Verordnung bessert, wage ich zu bezweifeln, denn bis auf ganz wenige Ausnahmen sperren sich die Behörden noch gegen jegliche Zulassung von sportlichen Wettkämpfen. Viele Veranstalter scheuen zu recht auch die Risiken und Auflagen, wenn gleichzeitig die Einnahmequellen via Sponsoren und Gastronomie fast komplett wegfallen. Andere Bundesländer sind da schon deutlich weiter, obwohl es auch dort noch viele Einschränkungen gibt.

 


 


Pony-News

Auch wenn ich kein offizielles Amt bei den Ponyreitern mehr ausübe, bin ich dem Sport doch weiterhin sehr verbunden.

 

Mehrfach habe ich bei Ponyeuropameisterschaften (Moorsele, Bishop Burton, Fontainebleau, Arezzo) als Parcourschefassistent geholfen und von den Chefs große Unterstützung erfahren und auch viel gelernt. Das Niveau in der Spitze war sehr hoch, sowohl was die Abmessungen anbetrifft, als auch die technischen Abfragen an die jungen ReiterInnen, die ja alle im Alter zwischen 12 und 16 Jahren lagen.

Zuletzt war ich 2018 zum 2. Mal in Bishop Burton dabei. Diesmal sogar offiziell als Parcourschef-Assistent. Es war wieder toller Sport in allen Disziplinen.

 


 


Das Matrixgerät steht zur Verfügung! Infos zur Matrix-Rhythmus-Therapie findet Ihr hier oder für den Humanbereich im Matrix-Center.

Aus eigenen guten Erfahrungen möchte ich an dieser Stelle die Produkte der Firma Cetus empfehlen. Sie hatte früher hauptsächlich die Marke Back-on-Track vertrieben und haben jetzt eigene Produkte mit verbesserter Wirkung  entwickelt. Diese haben für den Humanbereich die medizinische Zulassung und ich habe mehrere  Produkte im Pferdebereich eingesetzt und die Pferde reagieren sehr positiv darauf.


 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: rchteam@gmx.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.
Copyright © 2010-2020 Ralph Clasen-Hoffmann
Stand: Montag, 08 Juni 2020